es wird gesucht
ISBN: 9783498045401
 

Martin Mosebach: Die 21

CHF
27.90

Vor drei Jahren enthauptete der IS 21 koptische Christen und veröffentlichte das Video der Bluttat im Internet. Martin Mosebach besuchte die Familien der ermordeten Kopten in Ägypten. In seinem literarischen Reisebericht beschreibt er die faszinierende Begegnung mit einer Kirche, die den Glauben und die Liturgie der frühen Christenheit bewahrt hat und diese Tradition unbeirrt lebt.



Verlag: Rowohlt
Seiten: 272 S.
Erscheinungsjahr: 2018


Informationen
Mein Konto
Unsere Adresse
  • Voirol - Die Oekumenische Buchhandlung
  • Rathausgasse 74
  • 3011 Bern
  • info@voirol-buch.ch
  • Tel.: 031 311 20 88