Übergänge - Krisen - Visionen

Autor: Brigitte (Hrsg.) Dorst
CHF 32.50
ISBN: 978-3-8436-0090-3
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
+ -

Menschen verändern sich, die Gesellschaft ist im Wandel, neue Probleme brauchen neue Lösungen. An vielen dieser Übergänge - im persönlichen Leben, aber auch in gesellschaftlichen Kontexten - ereignen sich Krisen. Dann ist es notwendig, anders mit dem Leben umzugehen, Visionen zu entwickeln. Die Krise kann zur Chance werden, neue Wege zu finden, an Schwierigkeiten zu wachsen und heutigen Problemlagen gerecht zu werden. Namhafte Autorinnen und Autoren aus Psychologie, Philosophie, Theologie und Politik betrachten den Zusammenhang von Übergängen, Krisen und Visionen aus unterschiedlichen Perspektiven.


Menschen verändern sich, die Gesellschaft ist im Wandel, neue Probleme brauchen neue Lösungen. An vielen dieser Übergänge - im persönlichen Leben, aber auch in gesellschaftlichen Kontexten - ereignen sich Krisen. Dann ist es notwendig, anders mit dem Leben umzugehen, Visionen zu entwickeln. Die Krise kann zur Chance werden, neue Wege zu finden, an Schwierigkeiten zu wachsen und heutigen Problemlagen gerecht zu werden. Namhafte Autorinnen und Autoren aus Psychologie, Philosophie, Theologie und Politik betrachten den Zusammenhang von Übergängen, Krisen und Visionen aus unterschiedlichen Perspektiven.


Autor Brigitte (Hrsg.) Dorst
Verlag Patmos
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2011
Seitenangabe 176 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen PB
Masse H19.0 cm x B12.0 cm x D1.7 cm 265 g

Weitere Titel von Brigitte (Hrsg.) Dorst