es wird gesucht
ISBN: 978-3-85869-888-9
 

Marie-Hélène Lafon: Die Annonce

CHF
26.00

Paul, Bauer in der Auvergne, will nicht wie seine beiden Onkel als alter Junggeselle enden und gibt eine Annonce auf: "Landwirt, sanft, sechsundvierzig, sucht junge Frau, die das Land liebt." In einer tristen Industriestadt im Nordosten Frankreichs liest eine alleinerziehende Kassiererin das Inserat und sieht es als letzte Chance, um ihrem elfjährigen Sohn eine Zukunft zu bieten, die er als Sohn eines straffälligen Alkoholikers nicht hat. Doch Pauls Sippe macht ihr und ihrem Sohn das Leben schwer. Überzeugende Milieustudie und zarte Liebesgeschichte, geschrieben in einer wunderbar literarischen und rhythmischen Sprache.

Verlag: Rotpunktverlag
Seiten: 170 S.
Erscheinungsjahr: 2020



Informationen
Mein Konto
Unsere Adresse
  • Voirol - Die Oekumenische Buchhandlung
  • Rathausgasse 74
  • 3011 Bern
  • info@voirol-buch.ch
  • Tel.: 031 311 20 88