Berliner Platz 3 NEU in Teilbänden - Lehr- und Arbeitsbuch 3, Teil 2 mit Audio-CD und "Im Alltag EXTRA"

Deutsch im Alltag
Fr. 35.05
ISBN: 978-3-12-606074-5
+ -

Das Lehr- und Arbeitsbuch zu Berliner Platz NEU B1 (Kapitel 31-36) mit Zusatz "Im Alltag EXTRA"

  • wurde speziell für Lernende ohne Vorkenntnisse konzipiert: leichter Zugang zur deutschen Sprache durch eine klare Struktur
  • ermöglicht eine intensive Vorbereitung auf den Alltag in den deutschsprachigen Ländern
  • bereitet auf die Prüfungen "Zertifikat Deutsch" und "DeutschTest für Zuwanderer" vor
  • erleichtert die Navigation zwischen Lehr- und Arbeitsbuchteil: Jede Aufgabe im Lehrbuch wird im Arbeitsbuch gespiegelt
  • enthält "Im Alltag EXTRA" - einen praktischen Wegweiser zur Integration, der die Vorgaben den Rahmencurriculums für Integrationskurse konsequent umsetzt
  • enthält eine Audio-CD zum Arbeitsbuchteil

Das Lehr- und Arbeitsbuch zu Berliner Platz NEU B1 (Kapitel 31-36) mit Zusatz "Im Alltag EXTRA"

  • wurde speziell für Lernende ohne Vorkenntnisse konzipiert: leichter Zugang zur deutschen Sprache durch eine klare Struktur
  • ermöglicht eine intensive Vorbereitung auf den Alltag in den deutschsprachigen Ländern
  • bereitet auf die Prüfungen "Zertifikat Deutsch" und "DeutschTest für Zuwanderer" vor
  • erleichtert die Navigation zwischen Lehr- und Arbeitsbuchteil: Jede Aufgabe im Lehrbuch wird im Arbeitsbuch gespiegelt
  • enthält "Im Alltag EXTRA" - einen praktischen Wegweiser zur Integration, der die Vorgaben den Rahmencurriculums für Integrationskurse konsequent umsetzt
  • enthält eine Audio-CD zum Arbeitsbuchteil

Autor Lemcke, Christiane / Scherling, Theo / Rohrmann, Lutz / Kaufmann, Susan / Sonntag, Ralf / Rusch, Paul / Rodi, Margret (Hrsg.)
Verlag Klett Sprachen GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 160 S.
Lieferstatus Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H27.9 cm x B21.0 cm x D1.2 cm 539 g; 74 Min.
Reihe Berliner Platz NEU

Über den Autor Lemcke, Christiane

Ich heiße Christiane Lemcke. Eine neue Sprache lernen heißt, immer auch neue Töne zu lernen. Das klingt banal, ist aber für den Unterricht und den Sprachlernprozess eine unerschöpfliche und spannende Herausforderung. Wie kann die Ausspracheschulung das Sprachenlernen unterstützen? Wo sind die Verbindungen zu den Fertigkeiten, zu Grammatik und Wortschatz? Wie kann man das Aussprachetraining in Lehrmaterialien und Lernprozessen so integrieren, dass es als sinnvoller Teil des Prozesses erfahren wird? Ich konnte dazu als DaF-Dozentin über viele Jahre Erfahrungen sammeln und daran mitarbeiten, dass die Aussprache in den Lehrwerken für Deutsch als Fremdsprache zu einem festen Bestandteil geworden ist.Mein Name ist Lutz Rohrmann. Ich habe als Redakteur für Englisch in der Erwachsenenbildung begonnen und bin dann für ein paar Jahre nach Brasilien "ausgewandert". Dort hat mich meine Muttersprache, Deutsch, erwischt und seitdem mache ich - mit Ausflügen zurück zum Englischen und weiter ins Portugiesische - Lehrwerke für Menschen, die Deutsch lernen möchten. Und, es ist kaum zu fassen, es macht mir immer noch Spaß. Neue Ideen kommen (alte kommen wieder) und ich glaube, dass unsere Lehrmaterialien immer besser und abwechslungsreicher geworden sind. Als ich anfing, kamen die Manuskripte noch per Post, waren geklebte Collagen und rochen wohlig nach Klebstoff. Von 2008 bis 2017 lebte ich in Santa Cruz de la Sierra (Bolivien) und Rio de Janeiro. Dank E-Mail, Skype, WhatsApp usw. konnte ich ohne Raum- und Zeitschranken in Deutschland weiterarbeiten. Seit 2017 bin ich zurück in meiner Heimat, der Kurpfalz, und wohne nach vielen Jahren Groß- und Megastadt wieder in einem Dorf.

Weitere Titel von Lemcke, Christiane