¿Das Ende der politischen Ordnungsvorstellungen des 20. Jahrhunderts."

Erziehungswissenschaftliche Beobachtungen
Fr. 78.60
ISBN: 978-3-658-29191-4
+ -

Der Band fasst erziehungswissenschaftliche Erkenntnisse und Positionierungen zur aktuellen historischen Phase, die mit guten Gründen als der endgültige Bruch mit soziopolitischen, -kulturellen und -moralischen Ordnungsvorstellungen des 20. Jahrhunderts bezeichnet wird, zusammen.

Der Band fasst erziehungswissenschaftliche Erkenntnisse und Positionierungen zur aktuellen historischen Phase, die mit guten Gründen als der endgültige Bruch mit soziopolitischen, -kulturellen und -moralischen Ordnungsvorstellungen des 20. Jahrhunderts bezeichnet wird, zusammen.

Autor Oelkers, Jürgen (Hrsg.) / Binder, Ulrich (Hrsg.)
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 308 S.
Lieferstatus Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H21.0 cm x B14.8 cm x D1.7 cm 401 g
Auflage 1. Aufl. 2020
Verlagsartikelnummer 978-3-658-29191-4

Über den Autor Oelkers, Jürgen (Hrsg.)

Dr. Ulrich Binder ist Professor für Allgemeine Pädagogik an der PH Ludwigsburg.Dr. Jürgen Oelkers ist Professor em. für Allgemeine Pädagogik an der Universität Zürich

Weitere Titel von Oelkers, Jürgen (Hrsg.)