Das mysteriöse Verschwinden des Aidan S. (so wie es sein Bruder erzählt)

Fantastisches Jugendbuch vom Bestseller-Autor David Levithan
Fr. 20.90
ISBN: 978-3-95761-198-7
+ -

Der zwölfjährige Aidan S. wird vermisst und niemand kann sich sein plötzliches Verschwinden erklären. Als er nach sechs Tagen wieder auftaucht, erzählt er eine unglaubliche Geschichte. Sein Bruder Lucas möchte ihm glauben, aber das ist nicht so leicht, wenn niemand sonst das Unmögliche für die Wahrheit hält. Zumal Aidan durch seine wundersame Geschichte immer mehr zum Außenseiter wird.
David Levithan lässt in dieser mysteriösen Geschichte die Grenzen der Wahrnehmung verschwimmen: Was ist Realität, was ist Fantasie? Und kann das Unmögliche wirklich wahr sein? Mit diesen Fragen schickt Levithan junge Leser auf eine spannende Reise.

Der zwölfjährige Aidan S. wird vermisst und niemand kann sich sein plötzliches Verschwinden erklären. Als er nach sechs Tagen wieder auftaucht, erzählt er eine unglaubliche Geschichte. Sein Bruder Lucas möchte ihm glauben, aber das ist nicht so leicht, wenn niemand sonst das Unmögliche für die Wahrheit hält. Zumal Aidan durch seine wundersame Geschichte immer mehr zum Außenseiter wird.
David Levithan lässt in dieser mysteriösen Geschichte die Grenzen der Wahrnehmung verschwimmen: Was ist Realität, was ist Fantasie? Und kann das Unmögliche wirklich wahr sein? Mit diesen Fragen schickt Levithan junge Leser auf eine spannende Reise.

Autor Levithan, David / Lipp, Nadine (Übers.)
Verlag Lago
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 224 S.
Lieferstatus Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.5 cm x D2.3 cm 350 g

Über den Autor Levithan, David

David Levithan, geboren 1972, ist ein amerikanischer Bestsellerautor und preisgekrönter Schriftsteller. Weltbekannt wurde er unter anderem durch seine Bücher »Nick & Norah - Soundtrack einer Nacht«, sowie den »Dash & Lily«-Romanen, die er gemeinsam mit Rachel Cohn schrieb.Jennifer Niven wuchs in Indiana auf, dort, wo auch All die verdammt perfekten Tage spielt. Mit der herzzerreißenden Liebesgeschichte von Violet und Finch hat sie Verlage in aller Welt begeistert - die Rechte wurden in über 32 Länder verkauft. Der Roman stürmte kurz nach Erscheinen nicht nur die New-York-Times- sondern auch die SPIEGEL-Bestsellerliste, und eine Hollywoodverfilmung ist ebenfalls in Planung. Heute lebt die Autorin mit ihrem Verlobten und ihren »literarischen« Katzen in Los Angeles.Bernadette Ott begeistern die Wortspiele und der Drive in Jugendromanen, aber auch die Erzählfantasie und poetische Verwandlung der Wirklichkeit in Kinderbüchern. Ihr Dank gilt allen Autor*innen, in deren Sprache, Gedanken, Gefühle und Lebenswelten sie als Übersetzerin eintauchen darf.

Weitere Titel von Levithan, David