Das Sams 7. Sams im Glück

Fr. 18.90
ISBN: 978-3-7891-0829-7
+ -

Was wäre Familie Taschenbier ohne das Sams? Das rüsselnasige Wesen ist Herrn Taschenbier wie ein eigenes Kind ans Herz gewachsen. Doch eines Tages ist das Sams weg. Zu seinem eigenen Entsetzen muss es nach 15 Jahren, 15 Tagen und 15 Minuten wieder in die Samswelt zurück - denn sonst würde der Mensch, bei dem es lebt, selbst ein Sams werden. Die ersten Anzeichen gibt es bei Herrn Taschenbier bereits. Wird er nun wirklich zum Sams? Und muss das echte Sams seinen Papa verlassen? Dass Herr Taschenbier auf seine alten Tage sogar noch einen Bus klaut und auf einem Kamel reitet, hätte nicht einmal das Sams für möglich gehalten ...
Der Klassiker von Paul Maar - neu illustriert von Nina Dulleck

Was wäre Familie Taschenbier ohne das Sams? Das rüsselnasige Wesen ist Herrn Taschenbier wie ein eigenes Kind ans Herz gewachsen. Doch eines Tages ist das Sams weg. Zu seinem eigenen Entsetzen muss es nach 15 Jahren, 15 Tagen und 15 Minuten wieder in die Samswelt zurück - denn sonst würde der Mensch, bei dem es lebt, selbst ein Sams werden. Die ersten Anzeichen gibt es bei Herrn Taschenbier bereits. Wird er nun wirklich zum Sams? Und muss das echte Sams seinen Papa verlassen? Dass Herr Taschenbier auf seine alten Tage sogar noch einen Bus klaut und auf einem Kamel reitet, hätte nicht einmal das Sams für möglich gehalten ...
Der Klassiker von Paul Maar - neu illustriert von Nina Dulleck

Autor Maar, Paul / Dulleck, Nina (Illustr.)
Verlag Oetinger
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 240 S.
Lieferstatus Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H21.6 cm x B15.3 cm x D2.4 cm 571 g
Coverlag Vfo (Imprint/Brand)
Auflage 2. A.
Reihe Das Sams
Verlagsartikelnummer 1208297

Über den Autor Maar, Paul

Paul Maar wurde 1937 in Schweinfurt geboren. Nach einem Studium der Malerei und Kunstgeschichte in Stuttgart war er zunächst freier Maler, dann Kunsterzieher. Heute lebt er als freier Schriftsteller in Bamberg.   Inzwischen zählt der Geschichtenerzähler, Erfinder von Versen, Rätseln, Wort- und Buchstabenspielen zu den bekanntesten deutschen Kinderbuchautoren, seine Bücher erhielten viele Auszeichnungen, u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis und 1996 den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein Gesamtwerk. Außerdem wurde Paul Maar für den Internationalen Jugendliteraturpreis 1998 nominiert. 

Weitere Titel von Maar, Paul