Benediktinerinnen und ihr Kloster in der Mark Brandenburg
Autor: Ruth Lazar OSB
CHF 24.75
ISBN: 978-3-89809-231-9
Einband: Fester Einband
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
+ -

Das Frauenkloster Alexanderdorf im Süden von Berlin ist seit seiner Gründung in den 1930er-Jahren ein Ort des Gebetes und der Gastlichkeit. Hier leben Frauen nach der Klosterregel des heiligen Benedikt. Die Hostienbäckerei des Klosters beliefert die meisten der katholischen sowie viele evangelische Gemeinden in Ostdeutschland. Die Benediktinerin Ruth Lazar beschreibt das heutige Leben in ihrem Kloster. Das Buch dokumentiert mit einfühlsamen Fotografien von Angelika Fischer das Leben und den Alltag im Kloster in all seinen Facetten.

Das Frauenkloster Alexanderdorf im Süden von Berlin ist seit seiner Gründung in den 1930er-Jahren ein Ort des Gebetes und der Gastlichkeit. Hier leben Frauen nach der Klosterregel des heiligen Benedikt. Die Hostienbäckerei des Klosters beliefert die meisten der katholischen sowie viele evangelische Gemeinden in Ostdeutschland. Die Benediktinerin Ruth Lazar beschreibt das heutige Leben in ihrem Kloster. Das Buch dokumentiert mit einfühlsamen Fotografien von Angelika Fischer das Leben und den Alltag im Kloster in all seinen Facetten.

Autor Ruth Lazar OSB
Verlag Bebra Verlag
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 80 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen 35 farbige Abbildungen
Masse H16.4 cm x B15.3 cm x D1.0 cm 234 g