Der Adler ist gelandet

Roman
Fr. 19.50
ISBN: 978-3-596-31459-1
+ -

Dies ist die Geschichte des kühnsten deutschen Kommandounternehmens im Zweiten Weltkrieg: der versuchten Entführung Churchills. Die perfekte Planung und der irrwitzige Ablauf, vor allem aber die meisterhafte Mischung aus authentischer Zeitgeschichte und dramatischer Darstellung reißen den Leser mit wie kein anderes Buch seiner Art.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Dies ist die Geschichte des kühnsten deutschen Kommandounternehmens im Zweiten Weltkrieg: der versuchten Entführung Churchills. Die perfekte Planung und der irrwitzige Ablauf, vor allem aber die meisterhafte Mischung aus authentischer Zeitgeschichte und dramatischer Darstellung reißen den Leser mit wie kein anderes Buch seiner Art.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Autor Higgins, Jack / Soellner, Rolf (Übers.) / Soellner, Hedda (Übers.)
Verlag Fischer Taschenb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 342 S.
Lieferstatus Lieferbar in ca. 5-10 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.5 cm x D2.4 cm 375 g
Coverlag POD-Titel, lieferbar in 2-3 Wochen (Imprint/Brand)
Auflage 1. Auflage
Reihe Liam Devlin
Verlagsartikelnummer 1021974

Über den Autor Higgins, Jack

Jack Higgins ist eines der vielen Pseudonyme, unter denen der 1929 in Newcastle geborene Autor Harry Patterson Thriller veröffentlicht. Von seinen mehr als 60 Titeln wurden viele zu Bestsellern, teilweise mit Gesamtauflagen von über 5 Millionen verkauften Exemplaren. Mehrere seiner Bücher wurden verfilmt.

Weitere Titel von Higgins, Jack