Ein Studien- und Arbeitsbuch für den Unterricht
Fr. 32.65
ISBN: 978-3-7668-3765-3
+ -

Von Neutestamentlern und Religionspädagogen gemeinsam erarbeitet, ist dieses Buch interdisziplinär konzipiert: Exegese und Religionspädagogik stehen nicht nur nebeneinander, sondern werden von Anfang an konsequent aufeinander bezogen. Textorientierung und Schülerorientierung spielen eine gleichermaßen wichtige Rolle. Indem verschiedene Zugänge zu den Gleichnissen miteinander verknüpft werden, entsteht ein integratives Auslegungsverfahren, das für die Behandlung von Gleichnissen im Unterricht besonders ertragreich ist. Die Autoren beschränken sich nicht auf das Benennen von Deutungshypothesen, sondern stellen solche Elemente der einzelnen Gleichnisse heraus, die in die Lebenswelt der Schüler hineingetragen werden können. Ein so verstandener Elementarisierungsprozess will nicht verkürzen oder vereinfachen, sondern grundlegende und korrelierende Züge zwischen den Gleichnissen und der Welt der Schülerinnen und Schüler aufspüren. Beide Erfahrungswelten werden hier zusammengeführt - ein anregendes und klar strukturiertes Arbeitsbuch für Studium und Unterrichtspraxis.

Von Neutestamentlern und Religionspädagogen gemeinsam erarbeitet, ist dieses Buch interdisziplinär konzipiert: Exegese und Religionspädagogik stehen nicht nur nebeneinander, sondern werden von Anfang an konsequent aufeinander bezogen. Textorientierung und Schülerorientierung spielen eine gleichermaßen wichtige Rolle. Indem verschiedene Zugänge zu den Gleichnissen miteinander verknüpft werden, entsteht ein integratives Auslegungsverfahren, das für die Behandlung von Gleichnissen im Unterricht besonders ertragreich ist. Die Autoren beschränken sich nicht auf das Benennen von Deutungshypothesen, sondern stellen solche Elemente der einzelnen Gleichnisse heraus, die in die Lebenswelt der Schüler hineingetragen werden können. Ein so verstandener Elementarisierungsprozess will nicht verkürzen oder vereinfachen, sondern grundlegende und korrelierende Züge zwischen den Gleichnissen und der Welt der Schülerinnen und Schüler aufspüren. Beide Erfahrungswelten werden hier zusammengeführt - ein anregendes und klar strukturiertes Arbeitsbuch für Studium und Unterrichtspraxis.

Autor Büttner, Gerhard / Heiligenthal, Roman / Müller, Peter / Thierfelder, Jörg
Verlag Calwer Verlag GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2002
Seitenangabe 224 S.
Lieferstatus Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H24.3 cm x B16.4 cm x D1.5 cm 404 g

Weitere Titel von Büttner, Gerhard