Die Gottesfrage in der Universität

Debatten über Religion und Wissenschaft
Autor: Stefan (Hrsg.) Nacke
CHF 53.45
ISBN: 978-3-451-39240-5
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Lieferbar in 48 Stunden
+ -

Die Universitätslandschaft ist in starker Bewegung. Die gesellschaftliche Bedeutung von Religion verändert sich dynamisch. Das Verhältnis von Staat und Kirche muss neu austariert werden. In dieser Konstellation leistet der Band eine programmatische Bestandsaufnahme und entwickelt Perspektiven, wie Wissenschaft und Politik über das sensible Thema der Religion ins Gespräch kommen können.

Die Universitätslandschaft ist in starker Bewegung. Die gesellschaftliche Bedeutung von Religion verändert sich dynamisch. Das Verhältnis von Staat und Kirche muss neu austariert werden. In dieser Konstellation leistet der Band eine programmatische Bestandsaufnahme und entwickelt Perspektiven, wie Wissenschaft und Politik über das sensible Thema der Religion ins Gespräch kommen können.

Autor Stefan (Hrsg.) Nacke
Verlag Herder
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 224 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H21.5 cm x B13.5 cm 306 g
Auflage 1. Auflage

Weitere Titel von Stefan (Hrsg.) Nacke