Die Stimme der Päpste gegen Kindesmissbrauch

Autor: Franziskus Papst
CHF 10.50
ISBN: 978-3-86357-250-1
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Libri-Titel folgt in ca. 2 Arbeitstagen
+ -

Zwei große Päpste machen sich die Leiden der Kleinen zu eigen, setzen ihre pastorale Verantwortung in Maßnahmen um, ziehen Verantwortliche - auch Personen in hohen Ämtern - zur Rechenschaft und lesen die Ereignisse im tieferen Licht des Glaubens.

Die in dieser Band gesammelten päpstlichen Brief, Schreiben und Dokumente verdeutlichen, wie Papst em. Benedikt XVI. und Papst Franziskus die Verbrechen des sexuellen Missbrauchs in der Kirche bewerten und wie sehr diese Verbrechen und das Leid der Opfer die Päpste belastet.

Zwei große Päpste machen sich die Leiden der Kleinen zu eigen, setzen ihre pastorale Verantwortung in Maßnahmen um, ziehen Verantwortliche - auch Personen in hohen Ämtern - zur Rechenschaft und lesen die Ereignisse im tieferen Licht des Glaubens.

Die in dieser Band gesammelten päpstlichen Brief, Schreiben und Dokumente verdeutlichen, wie Papst em. Benedikt XVI. und Papst Franziskus die Verbrechen des sexuellen Missbrauchs in der Kirche bewerten und wie sehr diese Verbrechen und das Leid der Opfer die Päpste belastet.

Autor Franziskus Papst
Verlag Fe-Medienverlags GmbH
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 125 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.8 cm x B13.2 cm x D1.0 cm 160 g
Verlagsartikelnummer 50431

Weitere Titel von Franziskus Papst

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
Roman
CHF 27.90
CHF 25.50
Wie Menschen sich entfalten können. Top-Down war gestern
CHF 27.90
Über Vernunft und Religion
CHF 14.50
Woran ich glaube
CHF 27.90