Eine Frau flieht vor einer Nachricht

Roman | Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2010
Autor: David Grossman
CHF 25.50
ISBN: 978-3-423-14859-7
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden
+ -

Ein mitreißendes Buch und ein Protest gegen den Krieg

Oras Sohn Ofer meldet sich freiwillig für einen Militäreinsatz im Westjordanland. So sehr fürchtet die Mutter die Nachricht vom Tod ihres Sohnes, dass sie sich in die Abgeschiedenheit der Berge Israels flüchtet. Auf ihrer Wanderung erzählt sie von ihrer Liebe, von Wut und Zärtlichkeit, Verzweiflung und Leidenschaft. David Grossman spürt den Feinheiten des Alltags nach und macht sichtbar, wie das Schicksal der Menschen in Israel unauflöslich mit Politik verwoben ist.

Ein mitreißendes Buch und ein Protest gegen den Krieg

Oras Sohn Ofer meldet sich freiwillig für einen Militäreinsatz im Westjordanland. So sehr fürchtet die Mutter die Nachricht vom Tod ihres Sohnes, dass sie sich in die Abgeschiedenheit der Berge Israels flüchtet. Auf ihrer Wanderung erzählt sie von ihrer Liebe, von Wut und Zärtlichkeit, Verzweiflung und Leidenschaft. David Grossman spürt den Feinheiten des Alltags nach und macht sichtbar, wie das Schicksal der Menschen in Israel unauflöslich mit Politik verwoben ist.

Autor David Grossman
Verlag DTV
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 736 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B11.5 cm x D4.1 cm 503 g
Auflage 1. Auflage

Weitere Titel von David Grossman