Für die Ukraine - für die Freiheit

Reden im Zeichen des Krieges | Alle Gewinne aus dem Verkauf des Buches fließen an die ukrainische Bevölkerung
Fr. 15.50
ISBN: 978-3-550-20242-1
+ -

FÄLLT DIE UKRAINE, FÄLLT AUCH EUROPA!

Seit dem Einmarsch der russischen Armee im Februar 2022 ist Wolodymyr Selenskyj zum Protagonisten des Widerstands gegen Putins Angriff geworden, der nicht nur die Ukraine zerstört, sondern auch alle europäischen Demokratien bedroht. In seinen Reden, mit denen er sich kurz vor und direkt nach der Invasion an die eigene Bevölkerung wie auch an andere Staaten und sogar an die Russen richtete, erweist er sich als standhafter Verteidiger seines Landes und der durch diesen Krieg gefährdeten Werte wie Freiheit, Demokratie und Menschlichkeit.

FÄLLT DIE UKRAINE, FÄLLT AUCH EUROPA!

Seit dem Einmarsch der russischen Armee im Februar 2022 ist Wolodymyr Selenskyj zum Protagonisten des Widerstands gegen Putins Angriff geworden, der nicht nur die Ukraine zerstört, sondern auch alle europäischen Demokratien bedroht. In seinen Reden, mit denen er sich kurz vor und direkt nach der Invasion an die eigene Bevölkerung wie auch an andere Staaten und sogar an die Russen richtete, erweist er sich als standhafter Verteidiger seines Landes und der durch diesen Krieg gefährdeten Werte wie Freiheit, Demokratie und Menschlichkeit.

Autor Selenskyj, Wolodymyr / de Palézieux, Nikolaus (Übers.) / Schmidt, K.-D. (Übers.) / Siber, Karl Heinz (Übers.)
Verlag Ullstein
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 176 S.
Lieferstatus Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B12.0 cm x D1.4 cm 166 g
Auflage 1. Auflage

Über den Autor Selenskyj, Wolodymyr

Wolodymyr Oleksandrowytsch Selenskyj, geboren 1978 in Krywyj Rih, Ukrainische SSR, Sowjetunion, ist seit dem 20. Mai 2019 der Präsident der Ukraine.

Weitere Titel von Selenskyj, Wolodymyr