Die Geschichte des Kinos in Plakatkunst
Fr. 52.50
ISBN: 978-88-6312-499-6
+ -

Ob Melodram, Western, Horrorfilm, Science-Fiction oder Thriller: Von jeher war das Kino ein Ort, um der Realität des Alltags zu entfliehen. Filmplakate lockten die Kunden ins Kino und stellten eine künstlerische Bereicherung des Stadtbildes dar. Wie es ihnen gelang, bereits bei kurzem Hinsehen die Aufmerksamkeit von so vielen Menschen zu wecken und sowohl Filme als auch die Stars zu verkaufen, erzählt dieses große Referenzwerk. Entdecken Sie Plakate, die den gesamten Plot eines Films ahnen lassen, Charaktere und Handlung kommentieren, die Typografie als Teil des Bildes betonen oder einfach grafische Meisterwerke sind.

Ob Melodram, Western, Horrorfilm, Science-Fiction oder Thriller: Von jeher war das Kino ein Ort, um der Realität des Alltags zu entfliehen. Filmplakate lockten die Kunden ins Kino und stellten eine künstlerische Bereicherung des Stadtbildes dar. Wie es ihnen gelang, bereits bei kurzem Hinsehen die Aufmerksamkeit von so vielen Menschen zu wecken und sowohl Filme als auch die Stars zu verkaufen, erzählt dieses große Referenzwerk. Entdecken Sie Plakate, die den gesamten Plot eines Films ahnen lassen, Charaktere und Handlung kommentieren, die Typografie als Teil des Bildes betonen oder einfach grafische Meisterwerke sind.

Autor Dacre, Richard / Brenneisen, Dagmar (Übers.)
Verlag White Star
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 240 S.
Lieferstatus Lieferbar in 24 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen gebunden mit Schutzumschlag; über 120 Farbfotografien
Masse H33.6 cm x B25.5 cm x D2.6 cm 1'920 g

Über den Autor Dacre, Richard

Autor RICHARD DACRE besaß und betrieb fast 30 Jahre Flashbacks, Europas ersten Film-Memorabilia Laden. Während dieser Zeit handelte er mit Plakaten aus aller Welt von der Stummfilmzeit bis heute. Zuvor war er der Manager des legendären Londoner Repertoire-Kinos Scala und hat während seiner gesamten Karriere ausführlich über Filme geschrieben und Vorträge gehalten. Er ist Forschungsstipendiat (Associate Research Fellow) am Cinema and Television Research Institute in Leicester, einem Kompetenzzentrum für die Archivierung des Kinoerbes.

Weitere Titel von Dacre, Richard