Formularhandbuch Datenschutzrecht

Autor: Ansgar (Hrsg.) Koreng
CHF 181.05
ISBN: 978-3-406-74904-9
Einband: Set mit div. Artikeln (Set)
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
+ -

Zum Werk Die Einhaltung des Datenschutzrechts wurde mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) noch mehr als früher ein Teil der Compliance und betrifft jedes Unternehmen, vom Großkonzern bis hin zu Start-Ups, aber auch Vereine und KMU (kleinere und mittlere Unternehmen). Die Aufsichtsbehörden verschärfen ihre Bußgeldpraxis zusehends und werden vor allem bei Organisationsmängeln kritisch. Zudem drohen Klagen, Abmahnungen und Reputationsschäden durch öffentliche Berichterstattung. Neben der Neuaufstellung der Datenschutzorganisation tritt weiterhin die Umsetzung des neuen EU-Rechts in geschäftlichen Prozessen und Reputationsrisiken in den Vordergrund. Das Buch gibt in bewährter Tiefe praxisbezogene Antworten auf die Herausforderungen. Das vorliegende Buch unterstützt Unternehmen, die Geschäftsleitung und Datenschutzbeauftragte bei der systematischen Umsetzung der DS-GVO durch Formulare, Klausel- und Vertragsmuster sowie Checklisten. Es gibt den mit der Datenschutzberatung befassten Juristen und Technikern eine praktische Anleitung an die Hand, wie die rechtlichen Anforderungen umgesetzt werden können. Dies betrifft den Schutz von Kunden- und Arbeitnehmerdaten und ebenso wie die technische Datensicherheit und den organisatorischen Aufbau. Inhalt

  • Aufbau der Datenschutzorganisation und Tätigkeiten des Datenschutzbeauftragten
  • Code of Conduct und Compliance
  • Muster zur Auftragsverarbeitung
  • Formulare zu Betroffenenrechten und Kundendatenschutz
  • Muster diverser Datenschutzerklärungen
  • Datenschutz und Personenbildnisse
  • Beschäftigtendatenschutz, Betriebsratstätigkeiten und Arbeitsrecht
  • Vertraulichkeitsverpflichtungen und Berücksichtigung des GeschGehG
  • Richtlinien zur Nutzung von Internet, E-Mail und Social Media
  • Richtlinien für Home-Office-Arbeit und BYOD (Bring your own device)
  • Behördliche und verwaltungsgerichtliche Verfahren
  • Formulare zur risikobasierten Prüfung der technischen und organisatorischen Maßnahmen
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Outsourcing, Kooperationen und gemeinsame Verantwortlichkeit
  • Fokus auf Spezialgebiete wie Gesundheitsdatenschutz/eHealth, Vereine/Stiftungen, KMU und Anwaltskanzleien
  • Umgang mit der Staatsanwaltschaft und Bußgeldern
Vorteile auf einen Blick
  • Unterstützung bei der Umsetzung der DS-GVO
  • Muster, Formulare und Checklisten zur Umsetzung in der Praxis
  • Berücksichtigung betrieblicher Erfordernisse und technischer Belange
  • speziell auf Unternehmen, Vereine und Anwaltskanzleien abgestimmte Muster
Zur Neuauflage Die 3. Auflage berücksichtigt die Erfahrungen mit der Datenschutz-Grundverordnung seit ihrer Anwendbarkeit 2018. In der Neuauflage werden alle bisherigen Muster aktualisiert und neue Entscheidungen von Aufsichtsbehörden und Gerichten berücksichtigt. Die neue Auflage enthält darüber hinaus diverse neue Kapitel, z.B. zum Medizinrecht, anwaltlichem Berufsrecht und Fotorecht. Die Unterstützung von KMU und Vereinen wurde zudem durch spezielle Muster vertieft. Der internationale Kontext wird durch die Sicht auf Österreich abgerundet. Zielgruppe Für Rechtsanwaltschaft, interne und externe Datenschutz- und Datensicherheitsbeauftragte, Rechtsabteilungen, Unternehmensberatungen.

Zum Werk Die Einhaltung des Datenschutzrechts wurde mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) noch mehr als früher ein Teil der Compliance und betrifft jedes Unternehmen, vom Großkonzern bis hin zu Start-Ups, aber auch Vereine und KMU (kleinere und mittlere Unternehmen). Die Aufsichtsbehörden verschärfen ihre Bußgeldpraxis zusehends und werden vor allem bei Organisationsmängeln kritisch. Zudem drohen Klagen, Abmahnungen und Reputationsschäden durch öffentliche Berichterstattung. Neben der Neuaufstellung der Datenschutzorganisation tritt weiterhin die Umsetzung des neuen EU-Rechts in geschäftlichen Prozessen und Reputationsrisiken in den Vordergrund. Das Buch gibt in bewährter Tiefe praxisbezogene Antworten auf die Herausforderungen. Das vorliegende Buch unterstützt Unternehmen, die Geschäftsleitung und Datenschutzbeauftragte bei der systematischen Umsetzung der DS-GVO durch Formulare, Klausel- und Vertragsmuster sowie Checklisten. Es gibt den mit der Datenschutzberatung befassten Juristen und Technikern eine praktische Anleitung an die Hand, wie die rechtlichen Anforderungen umgesetzt werden können. Dies betrifft den Schutz von Kunden- und Arbeitnehmerdaten und ebenso wie die technische Datensicherheit und den organisatorischen Aufbau. Inhalt

  • Aufbau der Datenschutzorganisation und Tätigkeiten des Datenschutzbeauftragten
  • Code of Conduct und Compliance
  • Muster zur Auftragsverarbeitung
  • Formulare zu Betroffenenrechten und Kundendatenschutz
  • Muster diverser Datenschutzerklärungen
  • Datenschutz und Personenbildnisse
  • Beschäftigtendatenschutz, Betriebsratstätigkeiten und Arbeitsrecht
  • Vertraulichkeitsverpflichtungen und Berücksichtigung des GeschGehG
  • Richtlinien zur Nutzung von Internet, E-Mail und Social Media
  • Richtlinien für Home-Office-Arbeit und BYOD (Bring your own device)
  • Behördliche und verwaltungsgerichtliche Verfahren
  • Formulare zur risikobasierten Prüfung der technischen und organisatorischen Maßnahmen
  • Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Outsourcing, Kooperationen und gemeinsame Verantwortlichkeit
  • Fokus auf Spezialgebiete wie Gesundheitsdatenschutz/eHealth, Vereine/Stiftungen, KMU und Anwaltskanzleien
  • Umgang mit der Staatsanwaltschaft und Bußgeldern
Vorteile auf einen Blick
  • Unterstützung bei der Umsetzung der DS-GVO
  • Muster, Formulare und Checklisten zur Umsetzung in der Praxis
  • Berücksichtigung betrieblicher Erfordernisse und technischer Belange
  • speziell auf Unternehmen, Vereine und Anwaltskanzleien abgestimmte Muster
Zur Neuauflage Die 3. Auflage berücksichtigt die Erfahrungen mit der Datenschutz-Grundverordnung seit ihrer Anwendbarkeit 2018. In der Neuauflage werden alle bisherigen Muster aktualisiert und neue Entscheidungen von Aufsichtsbehörden und Gerichten berücksichtigt. Die neue Auflage enthält darüber hinaus diverse neue Kapitel, z.B. zum Medizinrecht, anwaltlichem Berufsrecht und Fotorecht. Die Unterstützung von KMU und Vereinen wurde zudem durch spezielle Muster vertieft. Der internationale Kontext wird durch die Sicht auf Österreich abgerundet. Zielgruppe Für Rechtsanwaltschaft, interne und externe Datenschutz- und Datensicherheitsbeauftragte, Rechtsabteilungen, Unternehmensberatungen.

Autor Ansgar (Hrsg.) Koreng
Verlag Beck, C H
Einband Set mit div. Artikeln (Set)
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 1610 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Leinen; Mit Freischaltcode zum Online-Zugang zum Formularhandbuch Datenschutzrecht für einen Nutzer
Masse H24.0 cm x B16.0 cm x D6.0 cm 1'755 g
Auflage 3. A.

Weitere Titel von Ansgar (Hrsg.) Koreng