Gott hat keinen Plan für dein Leben

aber 1000 Möglichkeiten, mit dir ans Ziel zu kommen
Fr. 21.90
ISBN: 978-3-7655-2130-0
+ -

Wir leben in aufregenden, aber auch in komplizierten Zeiten. Wir haben 1000 Möglichkeiten in unserer „Multioptionsgesellschaft". Was will ich mit meinem Leben anfangen? So vieles ist möglich, und so vieles wird von mir erwartet. Jede Entscheidung für eine der 1000 Möglichkeit ist gleichzeitig eine Entscheidung gegen die 999 anderen. Und die 999 Möglichkeiten werde ich zwangläufig verpassen.



Das ist das Lebensgefühl und die Grundangst besonders in der jungen Generation. Könnte Gott uns diese Entscheidungen nicht einfach abnehmen und uns durchs Leben führen? Hat er keinen Plan? Aber würde man das wirklich wollen, dass Gott einem alle Entscheidungen abnimmt?



Manuel Schmid sucht in diesem Buch nicht den einen eindeutigen Plan, den Gott für unser Leben vorgezeichnet hat. Es geht ihm vielmehr darum, mit dem Gott zu rechnen, der uns mitten im Chaos des modernen Lebens nicht im Stich lässt. Es geht um den Gott, der uns auf mutigen Schritten und in gewagten Entscheidungen begleitet - und der auch dann noch Ideen für unser Leben hat, wenn wir es mal so richtig verbockt haben.



Dieses Buch ist eine große Einladung in ein atemberaubendes, unvorhersehbares Abenteuer, das Gott selbst mit jedem Einzelnen zusammen schreiben möchte. Dabei wird klar, dass es nicht so wichtig ist, welche Entscheidung man in jeder Situation seines Lebens trifft, als vielmehr, wer dabei ist, wenn man sie trifft …

Wir leben in aufregenden, aber auch in komplizierten Zeiten. Wir haben 1000 Möglichkeiten in unserer „Multioptionsgesellschaft". Was will ich mit meinem Leben anfangen? So vieles ist möglich, und so vieles wird von mir erwartet. Jede Entscheidung für eine der 1000 Möglichkeit ist gleichzeitig eine Entscheidung gegen die 999 anderen. Und die 999 Möglichkeiten werde ich zwangläufig verpassen.



Das ist das Lebensgefühl und die Grundangst besonders in der jungen Generation. Könnte Gott uns diese Entscheidungen nicht einfach abnehmen und uns durchs Leben führen? Hat er keinen Plan? Aber würde man das wirklich wollen, dass Gott einem alle Entscheidungen abnimmt?



Manuel Schmid sucht in diesem Buch nicht den einen eindeutigen Plan, den Gott für unser Leben vorgezeichnet hat. Es geht ihm vielmehr darum, mit dem Gott zu rechnen, der uns mitten im Chaos des modernen Lebens nicht im Stich lässt. Es geht um den Gott, der uns auf mutigen Schritten und in gewagten Entscheidungen begleitet - und der auch dann noch Ideen für unser Leben hat, wenn wir es mal so richtig verbockt haben.



Dieses Buch ist eine große Einladung in ein atemberaubendes, unvorhersehbares Abenteuer, das Gott selbst mit jedem Einzelnen zusammen schreiben möchte. Dabei wird klar, dass es nicht so wichtig ist, welche Entscheidung man in jeder Situation seines Lebens trifft, als vielmehr, wer dabei ist, wenn man sie trifft …

Autor Schmid, Manuel
Verlag Brunnen
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 160 S.
Lieferstatus Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H20.8 cm x B13.8 cm x D1.3 cm 226 g
Coverlag Brunnen (Imprint/Brand)
Verlagsartikelnummer 192130

Über den Autor Schmid, Manuel

Dr. Manuel Schmid hat als Theologe mit einer Arbeit über den Offenen Theismus promoviert. Er hat als Pastor einer evangelischen Freikirche gearbeitet und an verschiedenen Seminaren als Dozent Homiletik, Kommunikationstheorie und Gesellschaftshermeneutik unterrichtet. Zurzeit arbeitet er als Theologe bei reflab.ch, einer online-Kommunikationsschmiede der Reformierten Kirche Zürich.

Weitere Titel von Schmid, Manuel