Greta und die magischen Steine

Fr. 20.90
ISBN: 978-3-219-11695-3
+ -
Die kleine Greta lebt mit ihrer Mutter und ihrem Hund Karo in einem Dorf nahe beim Meer. Der Vater ist vor vielen Jahren ins sagenhafte Goldland gesegelt, um sein Glück zu machen, aber nie zurückgekehrt. Die Familie hat seither nur das Nötigste zum Leben. Eines Tages kommt eine wunderliche alte Frau des Weges und bittet um ein Glas Milch. Als Greta ihr den Wunsch erfüllt, schenkt ihr die Frau den ersten Zauberstein und rät ihr, sich auf die Suche nach ihrem Vater zu machen und zum Meer zu gehen. Mutig macht sich Greta zusammen mit Karo auf den Weg ...
Bilderbuch
Die kleine Greta lebt mit ihrer Mutter und ihrem Hund Karo in einem Dorf nahe beim Meer. Der Vater ist vor vielen Jahren ins sagenhafte Goldland gesegelt, um sein Glück zu machen, aber nie zurückgekehrt. Die Familie hat seither nur das Nötigste zum Leben. Eines Tages kommt eine wunderliche alte Frau des Weges und bittet um ein Glas Milch. Als Greta ihr den Wunsch erfüllt, schenkt ihr die Frau den ersten Zauberstein und rät ihr, sich auf die Suche nach ihrem Vater zu machen und zum Meer zu gehen. Mutig macht sich Greta zusammen mit Karo auf den Weg ...
Bilderbuch
Autor Maar, Paul / Bansch, Helga (Illustr.)
Verlag Ueberreuter, Berlin
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 40 S.
Lieferstatus Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen durchgehend farbig illustriert
Masse H28.0 cm x B22.0 cm x D0.9 cm 376 g
Coverlag Annette Betz (Imprint/Brand)

Über den Autor Maar, Paul

Paul Maar wurde 1937 in Schweinfurt geboren. Nach einem Studium der Malerei und Kunstgeschichte in Stuttgart war er zunächst freier Maler, dann Kunsterzieher. Heute lebt er als freier Schriftsteller in Bamberg.   Inzwischen zählt der Geschichtenerzähler, Erfinder von Versen, Rätseln, Wort- und Buchstabenspielen zu den bekanntesten deutschen Kinderbuchautoren, seine Bücher erhielten viele Auszeichnungen, u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis und 1996 den Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für sein Gesamtwerk. Außerdem wurde Paul Maar für den Internationalen Jugendliteraturpreis 1998 nominiert. 

Weitere Titel von Maar, Paul