Handbuch der Evaluationsstandards

Die Standards des "Joint Committee on Standards for Educational Evaluation"
Fr. 85.25
ISBN: 978-3-531-14672-0
+ -
Das Referenzwerk zu Theorie und Praxis der Evaluation Woran sind gute Evaluationen zu erkennen? Wie lässt sich praxistaugliche Evaluationspraxis auf hohem Niveau realisieren? Was sind nützliche, faire, kostengünstige und methodisch korrekte Evaluationsprojekte? Die US-amerikanischen "Programm Evaluations Standards" sind das Referenzwerk der Evaluationstheorie und der Evaluationspraxis. Im Hauptteil des Buchs werden die dreißig Standards beschrieben - geordnet nach den Bewertungsdimensionen Nützlichkeit, Korrektheit, Anwendbarkeit und Genauigkeit. Jeder einzelne Standard wird im Detail vorgestellt und umfassend erklärt. Praxisbeispiele aus Bildungseinrichtungen, Sozialwesen und Unternehmen illustrieren zudem das Anwendungspotenzial der Standards. Insofern bietet das Buch konkrete Arbeits- und Planungshilfen zur Vorbereitung und Durchführung von Evaluationen und zur Aus- und Weiterbildung von Evaluationsfachkräften in vielfältigen Praxisfeldern. In der erweiterten, aktuellen Ausgabe finden sich zusätzliche Beiträge zur aktuellen Diskussion im deutschsprachigen Raum und in Europa.
Das Referenzwerk zu Theorie und Praxis der Evaluation Woran sind gute Evaluationen zu erkennen? Wie lässt sich praxistaugliche Evaluationspraxis auf hohem Niveau realisieren? Was sind nützliche, faire, kostengünstige und methodisch korrekte Evaluationsprojekte? Die US-amerikanischen "Programm Evaluations Standards" sind das Referenzwerk der Evaluationstheorie und der Evaluationspraxis. Im Hauptteil des Buchs werden die dreißig Standards beschrieben - geordnet nach den Bewertungsdimensionen Nützlichkeit, Korrektheit, Anwendbarkeit und Genauigkeit. Jeder einzelne Standard wird im Detail vorgestellt und umfassend erklärt. Praxisbeispiele aus Bildungseinrichtungen, Sozialwesen und Unternehmen illustrieren zudem das Anwendungspotenzial der Standards. Insofern bietet das Buch konkrete Arbeits- und Planungshilfen zur Vorbereitung und Durchführung von Evaluationen und zur Aus- und Weiterbildung von Evaluationsfachkräften in vielfältigen Praxisfeldern. In der erweiterten, aktuellen Ausgabe finden sich zusätzliche Beiträge zur aktuellen Diskussion im deutschsprachigen Raum und in Europa.
Autor Sanders, James R. (Hrsg.) / Widmer, Thomas (Übers.) / Beywl, Wolfgang (Übers.)
Verlag VS Verlag für Sozialwissenschaften
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2006
Seitenangabe 364 S.
Lieferstatus Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H24.0 cm x B17.0 cm x D2.3 cm 692 g
Auflage 3., erweiterte und akt. Aufl. 2006

Über den Autor Sanders, James R. (Hrsg.)

Joint Committee on Standards for Educational Evaluation, Dr. James Sanders, em. Professor für Erziehungswissenschaft, Evaluation Center an der Western Michigan University, Kalamazoo, USA. Übersetzer und Autoren des deutschsprachigen Teils: Dr. Thomas Widmer, Politikwissenschaftler, Leiter des Forschungsbereichs "Polici-Analyse & Evaluation" am Institut für Politikwissenschaft der Universität Zürich. Dr. Wolfgang Beywl, Leiter der universitären Weiterbildungsstudiengänge in Evaluation an der Universität Bern, Gründer und Gesellschafter Univation GmbH.

Weitere Titel von Sanders, James R. (Hrsg.)