The Journal of His German and Swiss Travels, 1764
Fr. 123.20
ISBN: 978-0-7486-1806-4
+ -

This volume follows the young Boswell in his eventful travels from the end of his legal studies in Holland until the time of his departure for Italy and Corsica.

This volume follows the young Boswell in his eventful travels from the end of his legal studies in Holland until the time of his departure for Italy and Corsica.

Autor Boswell, James / Danziger, Marlies K. (Hrsg.)
Verlag Edinburgh University Press
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2008
Seitenangabe 448 S.
Lieferstatus Folgt in ca. 15 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Englisch
Abbildungen 4 maps
Masse H16.5 cm x B23.5 cm x D3.1 cm 868 g
Reihe The Yale Editions of the Private Papers of James Boswell

Über den Autor Boswell, James

James Boswell wurde 1740 in Edinburgh geboren. Frei von finanziellen Sorgen, konnte er nach dem Jurastudium seiner Leidenschaft frönen: in Londoner Clubs mit bekannten Persönlichkeiten diskutieren. 1763 traf er in der Hinterstube eines Buchhändlers Dr. Samuel Johnson, den bedeutendsten Literaten der Zeit, der Schotten hasste, den Schotten Boswell aber zu seinem Vertrauten machte und mit ihm sogar dessen Heimat bereiste. Auf der obligaten Grand Tour durch Europa lernte Boswell Voltaire und Rousseau kennen. Nach zahlreichen Liebschaften heiratete er eine Cousine und versuchte sich erfolglos als Politiker. Er starb 1795 in London.

Weitere Titel von Boswell, James