Klinische Alkoholismusdiagnostik

Fr. 71.95
ISBN: 978-3-7985-1193-4
+ -

Die Diagnose von Alkoholmißbrauch und -abhängigkeit, Abstinenz und Alkoholrückfall sowie alkoholbedingter Folgeschädigungen stellt im klinischen Alltag eine große Herausforderung dar. Die möglichst frühzeitige und sichere Diagnose spielt sowohl für die Psychiatrie, aber auch für die Neurologie, die innere Medizin, die Allgemeinmedizin und auch für forensische Fragestellungen, einschließlich der Verkehrsmedizin, eine große Rolle. Das vorliegende Buch gibt einen Überblick über die aktuellen psychiatrischen Klassifikationssysteme bei Alkoholmißbrauch und -abhängigkeit, weiterführende Diagnoseinstrumente zur Psychodiagnostik, aber auch zur Wertigkeit klinisch-chemischer Marker, die insbesondere bei klinisch nicht eindeutigem Befund diagnostische Sicherheit liefern können. Das Buch liefert somit auch bei schwierigen klinischen Fragen kompetente Entscheidungshilfen.


Die Diagnose von Alkoholmißbrauch und -abhängigkeit, Abstinenz und Alkoholrückfall sowie alkoholbedingter Folgeschädigungen stellt im klinischen Alltag eine große Herausforderung dar. Die möglichst frühzeitige und sichere Diagnose spielt sowohl für die Psychiatrie, aber auch für die Neurologie, die innere Medizin, die Allgemeinmedizin und auch für forensische Fragestellungen, einschließlich der Verkehrsmedizin, eine große Rolle. Das vorliegende Buch gibt einen Überblick über die aktuellen psychiatrischen Klassifikationssysteme bei Alkoholmißbrauch und -abhängigkeit, weiterführende Diagnoseinstrumente zur Psychodiagnostik, aber auch zur Wertigkeit klinisch-chemischer Marker, die insbesondere bei klinisch nicht eindeutigem Befund diagnostische Sicherheit liefern können. Das Buch liefert somit auch bei schwierigen klinischen Fragen kompetente Entscheidungshilfen.


Autor Soyka, Michael (Hrsg.)
Verlag Steinkopff
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 1999
Seitenangabe 216 S.
Lieferstatus Folgt in ca. 5 Arbeitstagen
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H23.5 cm x B15.5 cm x D1.2 cm 335 g

Über den Autor Soyka, Michael (Hrsg.)

Prof. Dr. med. Michael Soyka Ärztlicher Direktor und Chefarzt Medical Park Chiemseeblick, Fachklinik für Psychosomatik, Bernau-Felden Prof. Dr. Anil Batra Stellvertretender Ärztlicher Direktor der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Tübingen Prof. Dr. med. Dr. phil. Andreas Heinz Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Charité - Universitätsmedizin Berlin Prof. Dr. phil. Franz Moggi, EMBA, Chefpsychologe Leiter Schwerpunkt Psychotherapie und Klinisch Psychologischer Dienst, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universität Bern Prof. Dr. med. Marc Walter Chefarzt und stellvertretender Klinikdirektor, Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Weitere Titel von Soyka, Michael (Hrsg.)