Biblische Lesungen und Gebete zum Kirchenjahr in Leichter Sprache
Autor: Anne (Hrsg.) Gidion
CHF 26.50
ISBN: 978-3-374-05535-7

Komplexe Inhalte und Sachverhalte in einer einfachen Sprache zu vermitteln, gehört zu den wichtigsten Regeln im journalistischen Schreiben. Doch geht das auch in einem Gottesdienst? Wie man rituelle, bisweilen formelhafte gottesdienstliche Sprachformen zusammenbringen kann, mit einer "Leichten Sprache" in Lesungen und Gebeten reden, verdeutlich dieses Buch. Die Autorinnen und Autoren zeigen, wie es geht: Der Band umfasst ausgewählte Bibeltexte für die Sonn- und Feiertage im Kirchenjahr (mit Kasualien). In der Regel werden zwei biblische Texte unterschiedlicher Gattung angeboten. Außerdem Gebete in allen Formen: Vorbereitungsgebete, Kyrie-/Gloria-Sequenzen, Tagesgebete, Fürbitten und Abendmahlsgebete (Form I und II). So wird deutlich: Die Verbindung aus leichter und geprägter Sprache erleichtert das Zuhören, Verstehen und Feiern im Gottesdienst. Gottesdienste werden für ihre Besucher aktueller, dynamischer und somit zugänglicher.

Komplexe Inhalte und Sachverhalte in einer einfachen Sprache zu vermitteln, gehört zu den wichtigsten Regeln im journalistischen Schreiben. Doch geht das auch in einem Gottesdienst? Wie man rituelle, bisweilen formelhafte gottesdienstliche Sprachformen zusammenbringen kann, mit einer "Leichten Sprache" in Lesungen und Gebeten reden, verdeutlich dieses Buch. Die Autorinnen und Autoren zeigen, wie es geht: Der Band umfasst ausgewählte Bibeltexte für die Sonn- und Feiertage im Kirchenjahr (mit Kasualien). In der Regel werden zwei biblische Texte unterschiedlicher Gattung angeboten. Außerdem Gebete in allen Formen: Vorbereitungsgebete, Kyrie-/Gloria-Sequenzen, Tagesgebete, Fürbitten und Abendmahlsgebete (Form I und II). So wird deutlich: Die Verbindung aus leichter und geprägter Sprache erleichtert das Zuhören, Verstehen und Feiern im Gottesdienst. Gottesdienste werden für ihre Besucher aktueller, dynamischer und somit zugänglicher.

Weitere Titel von Anne (Hrsg.) Gidion