Roman
Autor: Georges Simenon
CHF 19.90
ISBN: 978-3-455-00736-7
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden
+ -

Maigret ist auf Studienreise in den USA - er soll sich über die Methoden der amerikanischen Kollegen informieren. In Tucson, Arizona, ist alles ungewohnt: die Hitze, die Drinks, die Sprache und die Tatsache, dass man ihn beim Vornamen nennt. Auch die Vernehmungstaktik des Coroners im Gerichtssaal ist Maigret fremd: Fünf Air-Force-Sergeants sind mit der minderjährigen Bessy Mitchell zur mexikanischen Grenze gefahren, aber ohne sie zurückgekehrt, später wurde sie tot aufgefunden. Doch Maigret wäre nicht Maigret, wenn er nicht seine eigenen Schlüsse ziehen würde.

Maigret ist auf Studienreise in den USA - er soll sich über die Methoden der amerikanischen Kollegen informieren. In Tucson, Arizona, ist alles ungewohnt: die Hitze, die Drinks, die Sprache und die Tatsache, dass man ihn beim Vornamen nennt. Auch die Vernehmungstaktik des Coroners im Gerichtssaal ist Maigret fremd: Fünf Air-Force-Sergeants sind mit der minderjährigen Bessy Mitchell zur mexikanischen Grenze gefahren, aber ohne sie zurückgekehrt, später wurde sie tot aufgefunden. Doch Maigret wäre nicht Maigret, wenn er nicht seine eigenen Schlüsse ziehen würde.

Autor Georges Simenon
Verlag Hoffmann & Campe
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 224 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H19.0 cm x B12.4 cm x D1.8 cm 200 g
Reihe Kommissar Maigret
Verlagsartikelnummer 43284

Weitere Titel von Georges Simenon