es wird gesucht
ISBN: 9783786731320
 

Virginia R. Azcuy/Margit Eckholt (Hg.): Friedensräume

CHF
62.20

Unsere Zeit ist geprägt von Gewalt, Krieg, Terrorismus und verschiedensten Ausgrenzungen aufgrund von Geschlecht, sozialer, religiöser oder ethnischer Zugehörigkeit. In Lateinamerika wirkt die Zeit der Bürgerkriege nach, Gewalt in Form von Kriminalität und vor allem Gewalt gegen Frauen stellen eine wachsende Bedrohung dar. Trotz praktischen Engagements von Christinnen und Christen ist eine Friedenstheologie ein Desiderat, auch in Lateinamerika, obwohl die Befreiungstheologien Ansatzpunkte böten.
Angesichts dieser Herausforderungen stellt dieses Buch die Frage nach dem fragilen Frieden ins Zentrum. Die Autorinnen legen Pisten aus für eine Friedenstheologie in feministisch-befreiungstheologischer und interkultureller Perspektive und Grundlagen für eine neue Präsenz der Menschenrechte und interkultureller Friedensarbeit. Ein facettenreiches Plädoyer, um neue Wege einer "Friedens-Raum-Theologie" zu erschließen und mit Leben zu füllen.

.


Verlag: Grünewald
Seiten: 459 S.
Erscheinungsjahr: 2018


Informationen
Mein Konto
Unsere Adresse
  • Voirol - Die Oekumenische Buchhandlung
  • Rathausgasse 74
  • 3011 Bern
  • info@voirol-buch.ch
  • Tel.: 031 311 20 88