es wird gesucht
ISBN: 9783290182373
 

Klaus Bäumlin: Das Markusevangelium

CHF
19.80
Das Markusevangelium erzählt, was Jesus in Galiläa und Jerusalem gesagt und getan hat, wie es zur Kreuzigung kam und was danach geschah. Wichtig für Klaus Bäumlin: Markus hat als Erster das urchristliche Bekenntnis aus seiner Reduktion auf Kreuz und Auferstehung herausgelöst und es in die menschliche Realität von Jesus von Nazaret eingebettet. Das Markusevangelium heute lesen bedeutet, sich mit gesellschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen und religiösen Machtansprüchen auseinanderzusetzen.
 

Verlag: TVZ
Seiten: 171 S.
Erscheinungsjahr: 2019



Informationen
Mein Konto
Unsere Adresse
  • Voirol - Die Oekumenische Buchhandlung
  • Rathausgasse 74
  • 3011 Bern
  • info@voirol-buch.ch
  • Tel.: 031 311 20 88