es wird gesucht
ISBN: 978-3-305-00477-5
 

Werner Ryser: Geh, wilder Knochenmann!

CHF
34.00

Langnau 1859: Drei Geschwister werden früh Waisen und verlieren nicht nur den Hof, der der Familie seit Generationen gehört, sondern auch all ihre Rechte. Das Mädchen wird Magd, die Söhne kommen zu einer Pflegefamilie oder werden verdingt. Doch der Jüngste lässt sich nicht brechen: Als junger Mann bricht er mit seinem Bruder auf Richtung Georgien, um dort sein Glück zu versuchen. Werner Rysers neuster historischer Roman nimmt die Fäden seines früheren Romans "Das Ketzerweib" wieder auf und beschreibt eindrücklich das harte Leben rechtloser Kinder Mitte des 19. Jahrhunderts.

Verlag: Cosmos
Seiten: 255 S.
Erscheinungsjahr: 2019



Informationen
Mein Konto
Unsere Adresse
  • Voirol - Die Oekumenische Buchhandlung
  • Rathausgasse 74
  • 3011 Bern
  • info@voirol-buch.ch
  • Tel.: 031 311 20 88