Ritter und Rüstungen

Autor: Terence Wise
CHF 19.50
ISBN: 978-3-943883-91-6
Einband: Buch
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
+ -

Die Zeit zwischen 1300 und 1500 war in Europa von beinahe ständigem Kriegstreiben beherrscht. Aus den Folgen dieser Kriege bildete sich das Fundament eines Großteils der modernen europäischen Staaten; nationale Heere wurden gegründet, die die Unabhängigkeit der jüngst eroberten Territorien zu verteidigen hatten, jedoch noch nach feudalem Vorbild gebildet wurden. In diesem Buch werden Aufbau, Waffen und Ausrüstung der Heere, die im mittelalterlichen Europa kämpften, ausführlich erläutert ¿ vom Hundertjährigen Krieg über die Spanische Inquisition bis zu den Französischen Feldzügen in Italien.

Die Zeit zwischen 1300 und 1500 war in Europa von beinahe ständigem Kriegstreiben beherrscht. Aus den Folgen dieser Kriege bildete sich das Fundament eines Großteils der modernen europäischen Staaten; nationale Heere wurden gegründet, die die Unabhängigkeit der jüngst eroberten Territorien zu verteidigen hatten, jedoch noch nach feudalem Vorbild gebildet wurden. In diesem Buch werden Aufbau, Waffen und Ausrüstung der Heere, die im mittelalterlichen Europa kämpften, ausführlich erläutert ¿ vom Hundertjährigen Krieg über die Spanische Inquisition bis zu den Französischen Feldzügen in Italien.

Autor Terence Wise
Verlag Lempertz
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 96 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H25.0 cm x B18.5 cm x D1.2 cm 445 g

Weitere Titel von Terence Wise

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft
CHF 14.50
Ritter und Landsknechte vom frühen Mittelalter bis zur Renaissance. Mit ihren Waffen, Trachten, Uniformen und Rüstungen
CHF 23.90
Erkundungen spätmoderner Frömmigkeit
CHF 40.90