Grundlagen in der Begleitung von Menschen mit Behinderung im Sport
Autor: Stefan Häusermann
CHF 46.60
ISBN: 978-3-03700-288-9
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden
+ -
Das Grundlagenlehrmittel von PluSport vermittelt das Basiswissen, um mit Menschen mit einer Behinderung bedürfnisgerecht und erfolgreich Sport treiben zu können. Menschen mit einer Behinderungen erfahren durch ihre speziellen physischen und psychischen Voraussetzungen beim Aufnehmen, Verarbeiten und Umsetzen von Bewegung unterschiedliche Beeinträchtigungen. Siebzehn Behinderungsbilder, von Menschen mit Sehbehinderung bis Menschen mit Epilepsie, werden beschrieben und die Auswirkungen auf Bewegung und Sport dargestellt. Vorgängig zeigt ein Kapitel auf, dass jede Behinderung eigene Voraussetzungen mit sich bringt. Diese können mit Blick auf die Bewegungsqualität, das Bewegungslernen, die sportmotorischen Voraussetzungen und die Ursachen der Beeinträchtigung beschrieben werden. Wer Sport mit Menschen mit einer Behinderung organisiert, muss Bewegungsangebote für heterogene Gruppen gestalten. Das Kapitel «?Mit Unterschieden spielen» liefert die Instrumente zur Planung, Durchführung und Auswertung von Bewegungs- und Sportlektionen. Organisation und Geschichte des Behindertensports sowie Fragen der Integration runden den Inhalt ab.
Das Grundlagenlehrmittel von PluSport vermittelt das Basiswissen, um mit Menschen mit einer Behinderung bedürfnisgerecht und erfolgreich Sport treiben zu können. Menschen mit einer Behinderungen erfahren durch ihre speziellen physischen und psychischen Voraussetzungen beim Aufnehmen, Verarbeiten und Umsetzen von Bewegung unterschiedliche Beeinträchtigungen. Siebzehn Behinderungsbilder, von Menschen mit Sehbehinderung bis Menschen mit Epilepsie, werden beschrieben und die Auswirkungen auf Bewegung und Sport dargestellt. Vorgängig zeigt ein Kapitel auf, dass jede Behinderung eigene Voraussetzungen mit sich bringt. Diese können mit Blick auf die Bewegungsqualität, das Bewegungslernen, die sportmotorischen Voraussetzungen und die Ursachen der Beeinträchtigung beschrieben werden. Wer Sport mit Menschen mit einer Behinderung organisiert, muss Bewegungsangebote für heterogene Gruppen gestalten. Das Kapitel «?Mit Unterschieden spielen» liefert die Instrumente zur Planung, Durchführung und Auswertung von Bewegungs- und Sportlektionen. Organisation und Geschichte des Behindertensports sowie Fragen der Integration runden den Inhalt ab.
Autor Stefan Häusermann
Verlag Ingold
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 128 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen PB
Masse H26.5 cm x B19.5 cm x D1.6 cm 441 g
Coverlag Plusport (Co-Verlag)
Auflage 2. A.
Reihe Sport - Behinderung - Inklusion
Verlagsartikelnummer 20.288

Weitere Titel von Stefan Häusermann