Roman
Fr. 12.90
ISBN: 978-3-442-74587-6
+ -

Die ergreifende Geschichte eines Kesselflickers und seiner Familie in den unberührten Landschaften von Maine.

Der Uhrmacher George Washington Crosby liegt, umgeben von seiner Familie, in seinem Haus in dem Städtchen Enon im Sterben. Paul Hardings Roman begleitet ihn durch seine letzten Tage, reist aber auch zurück durch die Zeit und spürt den Erinnerungen nach, beschwört die Landschaft von Maine herauf, Georges ärmliche Kindheit und das Leben seines Vaters Howard, der noch als »Tinker«, als Kesselflicker und fahrender Händler, mit dem Maultierkarren über Land zog. All diese lebhaften und unglaublich poetischen Geschichten fügen sich zu einem sprachlichen Meisterwerk über Mensch und Natur, über Zeit und Erinnerung und die Hoffnung auf eine Ordnung aller Dinge.

Die ergreifende Geschichte eines Kesselflickers und seiner Familie in den unberührten Landschaften von Maine.

Der Uhrmacher George Washington Crosby liegt, umgeben von seiner Familie, in seinem Haus in dem Städtchen Enon im Sterben. Paul Hardings Roman begleitet ihn durch seine letzten Tage, reist aber auch zurück durch die Zeit und spürt den Erinnerungen nach, beschwört die Landschaft von Maine herauf, Georges ärmliche Kindheit und das Leben seines Vaters Howard, der noch als »Tinker«, als Kesselflicker und fahrender Händler, mit dem Maultierkarren über Land zog. All diese lebhaften und unglaublich poetischen Geschichten fügen sich zu einem sprachlichen Meisterwerk über Mensch und Natur, über Zeit und Erinnerung und die Hoffnung auf eine Ordnung aller Dinge.

Autor Harding, Paul / Morawetz, Silvia (Übers.)
Verlag BTB Tb.
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 192 S.
Lieferstatus Lieferbar in 48 Stunden
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.7 cm x B11.9 cm x D1.8 cm 203 g

Weitere Titel von Harding, Paul