VEP Der Vorhaben- und Erschließungsplan

Das Planungsinstrument in der Praxis Handbuch mit Vertragsmustern und CD-ROM
Autor: Jürgen Busse
CHF 59.45
ISBN: 978-3-8073-2545-3
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 10-20 Arbeitstagen
+ -

Der vorhabenbezogene Bebauungsplan ist zu einem in der Praxis bewährten Kooperationsinstrument vor allem für konkrete Projekte geworden, die möglichst zügig realisiert werden sollen. Die Erfahrung mit Kommunen und Investoren sowie zahlreiche Gerichtsentscheidungen zeigen jedoch, dass weiterhin Fehler sowohl bei der Planung als auch beim Vertragsabschluss gemacht werden. Die Neuauflage soll Hinweise zu einem sicheren Einsatz des Instrumentariums des VEP geben.

Inhalte:
Neben der übersichtlichen Darstellung der relevanten gesetzlichen Vorschriften beinhaltet dieses Praktiker-Werk viele sofort nutzbare Checklisten und Beispiele sowie ausführliche Vertragsmuster, die auch auf der beiliegenden CD-Rom enthalten sind.

Neuerungen:
Die Novellen des Baurechts, insbesondere die zeitlich begrenzten Sonderregelungen zur Erleichterung der Unterbringung von Flüchtlingen vom 20. 11. 2014 und vom 24. 10. 2015, wurden eingearbeitet.

Kurz:
Dieses Buch bietet eine sichere Basis für die Kooperation von Kommune, Bauherr und Investoren; einfach zu erschließen durch die übersichtliche Darstellung und schnell im konkreten Fall in Gestaltungen umzusetzen mit der beiliegenden CD-Rom.

Der vorhabenbezogene Bebauungsplan ist zu einem in der Praxis bewährten Kooperationsinstrument vor allem für konkrete Projekte geworden, die möglichst zügig realisiert werden sollen. Die Erfahrung mit Kommunen und Investoren sowie zahlreiche Gerichtsentscheidungen zeigen jedoch, dass weiterhin Fehler sowohl bei der Planung als auch beim Vertragsabschluss gemacht werden. Die Neuauflage soll Hinweise zu einem sicheren Einsatz des Instrumentariums des VEP geben.

Inhalte:
Neben der übersichtlichen Darstellung der relevanten gesetzlichen Vorschriften beinhaltet dieses Praktiker-Werk viele sofort nutzbare Checklisten und Beispiele sowie ausführliche Vertragsmuster, die auch auf der beiliegenden CD-Rom enthalten sind.

Neuerungen:
Die Novellen des Baurechts, insbesondere die zeitlich begrenzten Sonderregelungen zur Erleichterung der Unterbringung von Flüchtlingen vom 20. 11. 2014 und vom 24. 10. 2015, wurden eingearbeitet.

Kurz:
Dieses Buch bietet eine sichere Basis für die Kooperation von Kommune, Bauherr und Investoren; einfach zu erschließen durch die übersichtliche Darstellung und schnell im konkreten Fall in Gestaltungen umzusetzen mit der beiliegenden CD-Rom.

Autor Jürgen Busse
Verlag Rehm
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 352 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Mit CD-ROM
Masse H21.0 cm x B14.8 cm 472 g
Coverlag Rehm (Imprint/Brand)
Auflage 3. A.
Verlagsartikelnummer 80732545

Weitere Titel von Jürgen Busse