Wörterbuch der Lebenskunst

Autor: Janosch
CHF 10.50
ISBN: 978-3-15-014321-6
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Lieferbar in 24 Stunden
+ -

Das Leben ist wie kaltes Wasser, in das man hineingeworfen wird. Entweder man geht unter oder man sagt sich: »Ich wollte sowieso ins Wasser, kaltes Wasser ist meine Leidenschaft. Was für ein verdammt schönes Vergnügen, Leute!« Und da haben wir sie auch schon, Janoschs Lebenskunst. Von A bis Z führt der glückliche Maulwurf durch die Sternstunden und Wechselfälle des Lebens. Bratkartoffeln und Brillenträger, Emanzipation und Einsamkeit - Janoschs Wörterbuch ist eine Sammlung scharfsinniger, humorvoller Aphorismen über die Kunst, das Dasein trotz aller Mühsal zu genießen. Mit Janoschs unverwechselbaren Zeichnungen und mit einem Nachwort des Philosophen und Bestsellerautors Wilhelm Schmid. »Freudig zu leben, trotz allem, das ist für Janosch Lebenskunst.« Wilhelm Schmid

Das Leben ist wie kaltes Wasser, in das man hineingeworfen wird. Entweder man geht unter oder man sagt sich: »Ich wollte sowieso ins Wasser, kaltes Wasser ist meine Leidenschaft. Was für ein verdammt schönes Vergnügen, Leute!« Und da haben wir sie auch schon, Janoschs Lebenskunst. Von A bis Z führt der glückliche Maulwurf durch die Sternstunden und Wechselfälle des Lebens. Bratkartoffeln und Brillenträger, Emanzipation und Einsamkeit - Janoschs Wörterbuch ist eine Sammlung scharfsinniger, humorvoller Aphorismen über die Kunst, das Dasein trotz aller Mühsal zu genießen. Mit Janoschs unverwechselbaren Zeichnungen und mit einem Nachwort des Philosophen und Bestsellerautors Wilhelm Schmid. »Freudig zu leben, trotz allem, das ist für Janosch Lebenskunst.« Wilhelm Schmid

Autor Janosch
Verlag Reclam
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 122 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Broschiert; Raster, farbig
Masse H14.8 cm x B9.6 cm x D1.0 cm 76 g
Reihe Reclams Universal-Bibliothek

Über den Autor Janosch

Janosch (eigentlich Horst Eckert; 11.3.1931 Zabrze, Oberschlesien) ist einer der erfolgreichsten und bekanntesten deutschen Kinderbuchautoren. Er wurde mehrfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 1979 für »Oh, wie schön ist Panama« und 1993 mit dem Bundesverdienstkreuz. Viele seiner Bücher erscheinen in mehreren Sprachen und haben sich millionenfach verkauft. Heute lebt Janosch auf Teneriffa, wo er in der Hängematte liegend die Sonne genießt. Von Tigerente, Tiger und Bär, Schnuddel oder Günter Kastenfrosch, bekannt aus seinen Geschichten wie »Post für den Tiger« und »Ich mach dich gesund, sagte der Bär« oder seiner Zeichentrickserie »Janoschs Traumstunde«, lernt man: Wer sich seine kreative Vorstellungskraft bewahrt, der braucht nicht viel, um glücklich zu sein. Zwischen 2013 und 2019 erschien die ZEITmagazin-Kolumne »Herr Wondrak«, in der Janosch mit dem schnauzbärtigen und schwarz-gelbe Latzhose tragenden Wondrak auf gewohnt liebevolle und augenzwinkernde Weise Leserfragen beantwortet. Seit 2021 mischt sich Janosch mit »Wondrak für alle Lebenslagen« und vielen weiteren Titeln unter die Klassiker von Reclams Universal-Bibliothek.Tillmann Prüfer, geb. 1974, ist stellvertretender Chefredakteur des ZEITmagazins. Als Autor und Journalist erhielt er zahlreiche Auszeichnungen.

Weitere Titel von Janosch