Walter Nikkels: Depicted / Afgebeeld / Abgebildet

Fr. 68.00
ISBN: 978-3-608-50406-4

»Abgebildet« gibt einen umfassenden Überblick über das Werk des niederländischen Typografen Walter Nikkels mit besonderem Schwerpunkt auf seiner Arbeitsweise, seinen Inspirationsquellen und der engen Zusammenarbeit mit Künstlern und Institutionen. Nikkels ist einer der bekanntesten europäischen Gestalter seiner Generation und entwarf Bücher und Kataloge für viele deutsche, niederländische und internationale Museen. Er entwickelte zahlreiche Entwürfe für Papiergeld, Briefmarken, Plakate, Logos und Erscheinungsbilder und betätigte sich auch als Ausstellungsarchitekt, unter anderem für die »documenta 7« in Kassel. Er war ebenfalls für die Architektur und Einrichtung des Museums Kurhaus Kleve verantwortlich. Von 1985 bis 2008 lehrte Walter Nikkels als Professor für Typografie an der Kunstakademie in Düsseldorf und beeinflusste mit seinem inhaltlich orientierten Stil Generationen von Studenten.

»Abgebildet« gibt einen umfassenden Überblick über das Werk des niederländischen Typografen Walter Nikkels mit besonderem Schwerpunkt auf seiner Arbeitsweise, seinen Inspirationsquellen und der engen Zusammenarbeit mit Künstlern und Institutionen. Nikkels ist einer der bekanntesten europäischen Gestalter seiner Generation und entwarf Bücher und Kataloge für viele deutsche, niederländische und internationale Museen. Er entwickelte zahlreiche Entwürfe für Papiergeld, Briefmarken, Plakate, Logos und Erscheinungsbilder und betätigte sich auch als Ausstellungsarchitekt, unter anderem für die »documenta 7« in Kassel. Er war ebenfalls für die Architektur und Einrichtung des Museums Kurhaus Kleve verantwortlich. Von 1985 bis 2008 lehrte Walter Nikkels als Professor für Typografie an der Kunstakademie in Düsseldorf und beeinflusste mit seinem inhaltlich orientierten Stil Generationen von Studenten.

Autor Nikkels, Walter / Bierma, Wigger / Davidts, Wouter / Ferrill, Megan / Fuchs, Rudi / Heman, Suzanna / Holt, Neil / Scholten, Frits / Stegeman, Elly
Verlag Klett-Cotta Literatur
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2013
Seitenangabe 528 S.
Lieferstatus Vergriffen, keine Neuauflage
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H27.6 cm x B21.1 cm x D4.0 cm 1'823 g
Auflage 1. Aufl. 2013