Wehe, wenn der Krampus kommt

Zwölf bayerische Weihnachtskrimis
Autor: Werner Gerl
CHF 15.00
ISBN: 978-3-86906-748-3
Einband: Kartonierter Einband (Kt)
Verfügbarkeit: Folgt in ca. 10 Arbeitstagen
+ -

Adventszeit ¿ staade Zeit? Weihnachten ¿ Fest der Liebe und Besinnlichkeit? Von wegen! Nicht in Bayern ... 12 hochkarätige Autoren haben zur Feder gegriffen und eine literarische Blutspur im Schnee hinterlassen: Martin Arz, Max Bronski, Angela Eßer, Nicola Förg, Werner Gerl, Gabriele Kiesl, Roland Krause, Iny Lorentz, Beatrix Mannel, Irene Rodrian, Veronika Rusch und Moses Wolff. Schwarzhumorig, schaurig-spannend und immer mit einem höchst verblüffenden Finale. Mit Illustrationen von Lena Ertl.

Adventszeit ¿ staade Zeit? Weihnachten ¿ Fest der Liebe und Besinnlichkeit? Von wegen! Nicht in Bayern ... 12 hochkarätige Autoren haben zur Feder gegriffen und eine literarische Blutspur im Schnee hinterlassen: Martin Arz, Max Bronski, Angela Eßer, Nicola Förg, Werner Gerl, Gabriele Kiesl, Roland Krause, Iny Lorentz, Beatrix Mannel, Irene Rodrian, Veronika Rusch und Moses Wolff. Schwarzhumorig, schaurig-spannend und immer mit einem höchst verblüffenden Finale. Mit Illustrationen von Lena Ertl.

Autor Werner Gerl
Verlag Allitera Verlag
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 168 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H19.0 cm x B12.0 cm x D1.2 cm 186 g
Reihe Allitera Krimi

Weitere Titel von Werner Gerl