Wo kann ich das Glück suchen?

Autor: Heinz Janisch
CHF 21.50
ISBN: 978-3-7026-5875-5
Einband: Fester Einband
Verfügbarkeit: Lieferbar in ca. 20-45 Arbeitstagen
+ -

Nach "Ich schenk dir einen Ton aus meinem Saxofon" und "Heute will ich langsam sein" vervollständigt Heinz Janisch mit dieser wunderbaren Sammlung von verträumten und vergnüglichen Gedichten seine Trilogie. Die Illustrationen von Linda Wolfsgruber spielen mit der Poesie der Texte, ergänzen und erweitern sie.


Nach "Ich schenk dir einen Ton aus meinem Saxofon" und "Heute will ich langsam sein" vervollständigt Heinz Janisch mit dieser wunderbaren Sammlung von verträumten und vergnüglichen Gedichten seine Trilogie. Die Illustrationen von Linda Wolfsgruber spielen mit der Poesie der Texte, ergänzen und erweitern sie.


Autor Heinz Janisch
Verlag Jungbrunnen
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2015
Seitenangabe 96 S.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H21.3 cm x B14.3 cm x D1.2 cm 226 g

Weitere Titel von Heinz Janisch